EcoVentureCamps

Naturerlebnisreisen nach Andalusien, Klettercamps und Yogareisen, Outdooraktivitäten, Wildnisreiten, Workshops zu Ökolandbau und Survival Training


Ein Kommentar

!ACHTUNG GEWINNSPIEL!

****************** GEWINNSPIEL VORBEI ************************

Benenne Jans Pose und gewinne einen hochwertigen Schlafsack von Husky!

 

Olá, ihr Abenteurer! Wir bedanken uns für die mittlerweile über 300 facebook likes und das große Interesse an unserem nahenden Yoga-Camp. Mit dabei sein wird auch Jan als einer unserer beiden zertifizierten Yoga-Trainer. Er studiert schon jetzt fleißig seine besten Posen für euch ein und gemeinsam haben wir uns ein tolles Gewinnspiel für euch überlegt!

jan1

 

Was du gewinnen kannst:

extreme-sleeping-bag-espace-6c-w385-h300-e-0ca69e52d61baa0893bdfff1569cb74eEinen hochwertigen Schlafsack im Wert von 120€ von unserem Partner, dem Leipziger Outdoor-Store Husky. Er eignet sich perfekt für alle Yogis und Camper_innen, als auch für die Festival-Freunde unter euch! Er wird dich garantiert warm und trocken halten und sich wie magische Zuckerwatte über eure müden Glieder und jeden noch so steinigen Boden legen. HIER kannst du dir das gute Stück noch einmal ansehen und mehr über das Modell lesen.

 

Was du dafür tun musst:

Wir erwähnten schon den fleißig übenden Jan. Kennst du die oben abgebildete Pose? Nein? Umso besser! Denn wir wollen, dass du dir einen Namen für die Stellung einfallen lässt. Deiner Kreativität sind hierbei keine Grenzen gesetzt, du entscheidest frei über Sprache, Wortanzahl, Grammatik usw. Dein linguistisches Meisterwerk kannst du dann entweder als Kommentar direkt unter diesen Post schreiben oder uns per Email schicken. Möglich und sogar einfacher ist auch die Teilnahme über facebook

 

Wie lange gilt die Aktion:

Unser Gewinnspiel startet heute und endet am 14. August. Bis dahin hast du Zeit, dir eine Antwort zu überlegen und uns mitzuteilen. Wir akzeptieren einen Vorschlag pro Teilnehmer*in. Der oder die glückliche Gewinner*in wird dann intern von uns bestimmt und zeitnah informiert, dass er/sie von nun an wie in Watte gepackt schlummern wird. Viel Glück!

 

Also, hier noch einmal

Kurz & knackig:

  1. Benenne Jans Pose!
  2. Poste deine Antwort in die Kommentarfunktion!
  3. Drück dir selbst die Daumen und wirf einen Blick auf unsere Campprogramme um dir die Wartezeit zu verkürzen Vielleicht sehen wir dich und deinen neuen Schlafsack ja in Andalusien wieder…?

 

 

 

 


2 Kommentare

Wir suchen ein Camp-Maskottchen! Hilf uns und gewinne ein hochwertiges Zelt von Husky!

****************** GEWINNSPIEL VORBEI ************************

Du hast es verpasst? Halb so schlimm, denn bald kommt das nächste!

 

Olá, ihr sonnengierigen Abenteurer ! Wir können unsere Camps im Spätsommer kaum noch erwarten und um auch eure Vorfreude zu steigern haben wir uns noch ein weiteres tolles Gewinnspiel überlegt… Eins können wir schon vorweg nehmen (Achtung, flacher Wortwitz): Es ist tiiiieeeeeerisch gut!

Was du gewinnen kannst:
Ja, das hast du richtig erkannt, dein Preis ist schon auf dem Foto zu sehen! Dieses hochwertige 2 Mann-Zelt von unserem Leipziger Unterstützer Husky wartet nur darauf verschenkt zu werden!

Was du dafür tun musst:
Klick dich durch unsere Galerie in ihr sind Fotos 8 verschiedener Tierarten versteckt. Du entscheidest welches Tier unser neues Camp Maskottchen werden soll und warum. Bitte schreib deine Meinung und eine kurze Begründung hier als Kommentar unter diesen Post oder schicke uns deine Antwort per Mail an ecoventurecamps@gmail.com. Möglich und sogar einfacher ist auch eine Teilnahme über facebook. Keine Angst, wir erwarten keine Romane!

Wie lange gilt die Aktion:
Unser Gewinnspiel startet heute, und endet am 17. August 2017. Bis dahin hast du Zeit, dir eine Antwort zu überlegen und sie uns mitzuteilen. Wir akzeptieren einen Vorschlag pro Teilnehmer*in. Der oder die glückliche Gewinner*in wird dann intern von uns bestimmt und zeitnah informiert, dass er/sie beim nächsten Abenteuer ein sturmfestes Dach über dem Kopf haben wird. Viel Glück, Amigos!

Also, hier noch einmal
Kurz & Knackig:
1. Finde die Tiere in unserer Galerie und entscheide, welches unser neues Maskottchen werden soll!
2. Teile uns deine begründete Antwort über die Kommentarfunktion, Email oder facebook mit!
3. Drück dir selbst die Daumen und wirf einen Blick auf unsere Campprogramme um dir die Wartezeit zu verkürzen ❤ Vielleicht sehen wir dich und dein neues Zelt ja in Andalusien wieder…?

 


Hinterlasse einen Kommentar

Im Trend: Digital Detox

Flyer_Rück_1

Unser idyllisches Campgelände wird euch auf ganz sanfte und natürliche Art entschleunigen – disconnect to reconnect.

 

Wer kennt ihn nicht, den stressigen urbanen Alltag? Er scheint uns ständig auf Trab zu halten: Lärmender Verkehr, Stress, Menschenmassen. Zusätzlich sind wir alle einem regelrechten Elektrosmog von Handies, Wlan und Sendemasten ausgesetzt. Immer mehr Organisationen warnen sogar vor den schädlichen Effekten der hochfrequenten Strahlung, so zum Beispiel auch die WHO (World Health Organisation).

Alles halb so wild, meint ihr? Mag sein, und noch sind die Forschungen diesbezüglich nicht abgeschlossen. Wohingegen sich aber alle einig zu sein scheinen ist die Tatsache, dass wir in unserer Medien-dominierten Welt oft mit einer Reizüberflutung zu kämpfen haben und die ständige Erreichbarkeit auch als Stressfaktor statt Bereicherung wahrgenommen wird. Burnout, Depression und Schlafmangel sind zu Volkskrankheiten in der Arbeitswelt geworden und Jugendwort des Jahres 2015 war nicht umsonst „Smombie“ – ein Neologismus, der die Wörter „Smartphone“ und „Zombie“ verbindet.

Unser Camp bietet euch DIE Gelegenheit zum Abschalten euer Geräte und eurer Selbste. Wir bewerben unsere Klettercamps schließlich nicht umsonst mit dem Wortspiel „Kletter hoch und komm runter“. Zwar werdet ihr auf dem Campgelände tatsächlich Mobilfunkempfang haben, aber Wlan und generell einen Internetanschluss gibt es nicht. Und obwohl wir solarbetriebene Beleuchtung nutzen, haben wir keinen Stromanschluss zum Laden eurer Handies. Wir kochen mit Gas und duschen heiß bis kalt je nach Sonneneinstrahlung, frei nach dem nachhaltigen Motto „back to the roots“. Ehrlich gesagt ergab sich diese „digital detox“ am Anfang eher zwangsläufig durch die Abgeschiedenheit des Geländes – aber mittlerweile wollen wir bewusst daran festhalten. Ein gesunder Abstand von der ständigen Verfügbarkeit, den Sozialen Medien und der FOMO (fear of missing out) wird uns also auch in Zukunft wichtig bleiben.

Dazu passend möchten wir euch noch eine Teilnehmerinnen-Stimme präsentieren, die gut zum Thema passt. Sabrina war 2016 mit uns in Andalusien und genoss vor allem die Entschleunigung vom urbanen Alltag, die ihr das Camp ermöglichte:

 

sabrina

Die sportliche Sabrina genießt die andalusische Sonne am liebsten beim Klettern.

„Kletter- und Naturerlebniscamp – da dachte ich zuallererst an sportliche Herausforderung und nachranging an Leben im Freien. Letzteres war es aber, was mich 9 Tage lang in diesem wirklich ganz besonderen kleinen Paradies zwischen Bergen, Felsen, wilden Sträuchern und Bäumen und unter immer strahlendem Himmel tief in die Wildnis (in mir selbst) trieb und die digitalverstellte, tunnelblickartige, zeit-getriebene Alltagswelt da draußen irgendwo komplett vergessen ließ. Meinen EC-Karten Pin hatte ich tatsächlich vergessen als ich zurück war – das EcoVenture-Erlebnis hat mich ohne reicher gemacht. Und Klettern und Wandern in der Rundum-Postkartenmotiv-Landschaft toppten das Ganze mit einem kickenden, vereinnahmenden Feeling.“

 


Hinterlasse einen Kommentar

Sommer, Sonne, Abenteuer? Und das gleich 5x in 2017!

Mit frischen Wind starten wir in die neue Outdoor Saison. Klappern euch auch so die Zähne wie uns? Wir haben eine gute Nachricht! Der Winter ist bald zu Ende und deshalb servieren wir euch ein sonnig warmes Programm. Für alle JobkünstlerInnen, Studies und Spätsommerfans bieten wir nun zum dritten Mal in Folge unsere Yoga- und Klettercamps im September an. Ihr wollt nicht so lange warten? Kein Problem: Ab jetzt könnt ihr schon im Frühsommer über Himmelfahrt und Pfingsten mit uns Klettern und die mediterrane Natur genießen. Neu im Programm ist auch ein Camp für erfahrene Kletterfreunde am Ende der Sommersaison.

Hier geht’s zum aktuellen Programm.

Und noch eine gute Nachricht, die auch den letzten aus dem Winterschlaf holt: Für alle frühen Vögel unter euch gibt es einen Early-Bird-Rabatt von 50 € bei Buchung bis zum 15. März.

Los geht’s zur Anmeldung!

Hasta luego! Wir sehen uns in Andalusien.


Hinterlasse einen Kommentar

Neue Camp-Termine im Sommer und Anmeldestart 2016!

Endlich ist es soweit! Die neuen Camp-Termine für 2016 sind da. Dieses  Jahr werden wir die Schwerpunkte Yoga und Klettern vertiefen und gemeinsam mit Euch die Natur Andalusiens erkunden. In unserem Yoga-Camp bieten wir nicht nur verschiedene Elemente des Yoga (Vinyasa Yoga) sondern auch Möglichkeiten zur gemeinsamen Meditation und Yoga-Theorie. Im Kletter-Camp werden wir uns an einfache Schwierigkeitsgrade herantasten. Zusätzlich sorgt ein buntes Workshop-Programm in beiden Camps für die richtige Abwechslung.

Alle Interessierten können sich ab sofort online über unsere Hochschulpartner der Uni Potsdam und der FU Berlin anmelden!

Wir freuen uns sehr, nun auch die Freie Universität Berlin als neuen Partner der EcoVentureCamps begrüßen zu dürfen.

Hier die Termine für den Sommer in der Übersicht:

Yoga-Camp | 30.08 – 07.09.2016 | ab 479 € (Anreiseinformationen und allgemeine Hinweise zum Yoga-Camp)

Kletter-Camp | 11.09 – 19.09.2016 | ab 549 € (Anreiseinformationen und allgemeine Hinweise zum Kletter-Camp)

Wir sehen uns in Andalusien!

Euer EVC-Team


Hinterlasse einen Kommentar

Jahresrückblick 2015 und gute Vorsätze für 2016

Der letzte Sonnenstrahl kitzelt in diesen Wintermonaten besonders in der Nase. Endlich werden die Tage wieder länger und die Vorfreude auf den nächsten Sommer steigt.

2015 haben wir insgesamt drei Camps in Andalusien durchgeführt. Die erste Gruppe  – unser Bauteam – hat in einem zweiwöchigen Workcamp die ersten Campanlagen errichtet. Dank der tollen Unterstützung von großartigen Menschen haben wir über unsere Crowdfunding Kampagne eine erste Startfinanzierung geschafft. Es hat unglaublich viel Spaß gemacht gemeinsam unter freiem Himmel und in schönster Natur handwerklich aktiv zu sein. Dieses Jahr werden wir die Campanlagen verbessern und die nächste Bauphase umsetzen.

Direkt nach nach dem Aufbau haben uns die ersten Gäste besucht. Der erste Eindruck unserer Teamerin und Yogalehrerin Solveig  ist ein sehr positiver: „Die gute Stimmung innerhalb der Gruppe zeigte sich auch bei den gemeinsamen Abendessen, an denen Geschichten ausgetauscht, gelacht und gesungen wurde.“

Gespannt und etwas nervös waren wir auch auf das erste Feedback unserer Teilnehmerinnen. Caro kennt das Projekt schon seit der Entstehung. Das sagt sie über uns: „Die selbstgebaute Doppeldusche mit traumhaftem Panoramablick […] und die Hängematten lieferten eine idyllische, naturnahe Atmosphäre, die sich ein Leben lang in mein Gedächtnis gebrannt hat.“ Die erste Saison haben wir wohl gut gemeistert. 😉

2016 wollen wir voll durchstarten und haben einiges im Gepäck. Im Frühjahr machen wir gemeinsame Sache mit Marie und Katharina und unterstützen sie mit einem 3 tägigen Wildnisprogramm bei ihrer Begegnungsreise. Im Spätsommer wollen wir neue Camps mit den Schwerpunkten Klettern und Yoga anbieten. Für alle Pferdefans bleiben die Wanderritte auch weiterhin im Programm. Außerdem wird es neue Angebote für Jugendliche und Erwachsene geben. Ihr könnt gespannt sein, in einigen Wochen veröffentlichen wir das neue Programm!

Last but not least wünschen wir euch allen einen guten Start ins neue Jahr und freuen uns auf die nächsten EVC‘s mit euch!

DSC_0031


Hinterlasse einen Kommentar

Startschuss für die Aufbauphase mit unserer Crowdfunding-Kampagne

Heute ist die Kampagne bei ecocrowd.de, mit dem Ziel das Geld für die Baumaterialien einzuwerben, gestartet. Wir werden ab August verschiedene Baumaßnahmen vor Ort umsetzen. Zu Beginn errichten wir eine Biokompost-Toilette, Open-Air-Duschen und Waschmöglichkeiten. Später einen überdachten Koch- und Aufenthaltsbereich mit verschiedenen Sitzmöglichkeiten. Ein 8-köpfiges Bauteam wird vor Ort vom 10. August bis zum 28. August 2015 die Baumaßnahmen umsetzen. Dabei ist uns eine ressourcenschonende und ökologische Bauweise besonders wichtig. Wir verwenden Holz vom Farmgelände, filtern das Grauwasser durch eine Pflanzenkläranlage und kompostieren alle Fäkalien.

In unserem Video erfahrt ihr mehr über die Kampagne.

Außerdem, halten wir euch auf unserem Blog, über die Baufortschritte auf dem Laufenden. Wir freuen riesig über jede Unterstützung! Jetzt starten wir durch 🙂

_DSC1297